Geschichte

Home Geschichte
Die Aristokratin, die auf Mussolini schoss

Die Aristokratin, die auf Mussolini schoss

Violet Gibson schoss am 07. April 1926 auf den italienischen Faschisten Benito Mussolini. Sie verletzte ihn jedoch nur leicht an der Nase. Damals als „Geisteskranke“ abgestempelt, wurde in den letzten Jahren der Versuch unternommen, Gibson als „engagierte Antifaschistin“ zu feiern.